Geschäftsstelle Touristinformation

im KuK.Dettelbach

Rathausplatz 6 | 97337 Dettelbach

Telefon 09324 - 3560

tourismus@dettelbach.de​

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

Wenn Denkmäler erzählen könnten

| Stadtführung. Dauer: ca. 1 1/2 Stunden (mit Wallfahrtskirche Maria im Sand ca. 2 Stunden) |



Geschichte und Geschichten rund um die Stadt Dettelbach – begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in längst vergangene Zeiten. Hier stehen nicht die Jahreszahlen, sondern die Geschichten im Vordergrund. Erfahren Sie bei unserer Stadtführung "Wenn Denkmäler erzählen könnten", was eine Wirtshausschlägerei mit der Wallfahrt zu tun hat, weshalb die Stadtpfarrkirche zwei ungleiche Türme hat, und gehen Sie der Frage auf den Grund, ob auf dem Dach des Rathauses eine nackte und reichlich obszöne Figur des Baumeisters zu sehen ist!


Tipp: Auch als Kostümführung „Nachtschwärmerführung“ in den Abendstunden buchbar!




Unsere Gästeführer für die Stadtführung "Wenn Denkmäler erzählen könnten":


Gästeführer Trio

Wir, Gudrun Kosch, eine Dettelbacherin, Alice Schiller und Gerti Höfling, die Dettelbach zu ihrer Wahlheimat machten, haben uns gefunden, um unser Interesse und unsere Begeisterung für den Wein, die Landschaft und die mitterlalterlich geprägte Stadt an unsere Gäste weiterzutragen. Als Gäste-führerinnen „Weinerlebnis Franken“ möchten wir Sie (ent-)führen und Ihnen unsere fränkische Heimat aus ganz eigenen, persönlichen Blickwinkeln nahe bringen. Ob klassische Stadtführung, Kostümführung oder interaktive Programme: Wir gehen gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein!

Kontakt: Tel. 09324-982826, E-Mail trio-gaestef@gmx.de


Dr. phil. Albert Fuß

Ich bin Akademischer Direktor (Leiter des Sprachenzentrums der Universität Würzburg) im Ruhestand. Studiert habe ich romanische Sprachen und Anglistik. In Florenz bin ich als Führer in den Uffizien zugelassen, einem der wichtigsten italienischen Museen. Ich bin zwar kein gebürtiger Dettelbacher, aber bereits seit über 20 Jahren dort ansässig. Kunst und Kultur sind meine Welt und ich freue mich, gemeinsam mit Ihnen in ebendiese einzutauchen und Sie für Dettelbach und seine Besonderheiten

zu begeistern.

Führungen auf Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch

Kontakt: Tel. 09324-5162, E-Mail fuss.albert@t-online.de


Anita Neubert

Unterfränkische Lebensart, Wein, Fachwerk, Historisches und Modernes – Dettelbach ist eine wahre Schatzkammer, die es zu entdecken gilt. Ob bei einem Stadtspaziergang, bei einer Panoramafahrt mit dem Reisebus in die Umgebung oder einer Wanderung in die nahen Weinberge – bei Ihren Entdeckungen im kulturreichen Städtchen am Main mit seiner faszinierender Geschichte und seinen charaktervollen Bewohnern begleite ich Sie als Dettelbacherin mit Herz, Seele und zwanzigjähriger Erfahrung kenntnisreich und freue mich auf Ihr Interesse.

Kontakt: Tel. 09324-3164, Mobil 0176-54607480, E-Mail AnitaNeubert@gmx.de


Ingeborg & Mathias Weissmann

Wir, die Weissmanns, lieben unsere Stadt … eine Stadt mit Charakter und typischer mittelalterlicher Struktur. Man sagt auch, Dettelbach sei ein Schatzkästlein in Unterfranken. Ich, Mathias, bin hier von Kindheit an verwurzelt und seit 20 Jahren in Stadt- und Kirchenführungen in meiner Heimatstadt eingebunden. Auf diesem Gebiet also ein „alter Hase“, wie man hier zu sagen pflegt. Ich, Ingeborg, lebe seit 1974 hier in Dettelbach, wurde in einem Stadtteil geboren und bin mit meiner Heimatstadt bestens

vertraut. Seit 1988 bin ich als Stadtführerin gerne mit meinen Gästen in der Altstadt und den Kirchen unterwegs. Hier kenne ich jeden „Winkel“! Besonders gerne führen wir Sie durch unsere Altstadt und erzählen Ihnen von kleinen Anekdoten und den Traditionen unserer Stadt. Natürlich berichten

wir auch gerne von unseren Frankenweinen und den in Dettelbach gebackenen Spezialitäten. Lassen Sie sich überraschen! Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt: Tel. 09324-1809, Mobil 0175-6848046, E-Mail ingma-weissmann@t-online.de